Computer-Bluescreen-Problem? Dinge Sofort Beheben

Worauf wartest du? Klicken Sie hier, um dieses Windows-Reparaturtool jetzt herunterzuladen.

Ein roter Bildschirm tritt auf, wenn Windows auf den eigentlichen kritischen Fehler stößt, der das laufende System unbrauchbar macht. Diese kritischen Fehler werden durch fehlerhafte Hardware, problematische oder Low-Level-Hardwaretreiber oder minderwertige oder sogar Low-Level-Anwendungen verursacht, die für den Windows-Kernel ausgeführt werden.

Der Blue Screen of Death oder BSOD ist wirklich immer nervig. Ein BSOD tritt immer dann auf, wenn Microsoft Windows auf einen erheblichen Fehler stößt, der verhindert, dass dieses Element zunehmend repariert wird, was normalerweise dazu führt, dass Low-Level-Systeme (oder Treiber) auf potenziell fehlerhafter Hardware ausfallen.

Was verursacht Blue Screen of Death

Wie gehe ich mit einem Bluescreen unter Windows 10 um?

Klicken Sie auf die erweiterte Startoption.Klicken Sie auf eine bestimmte „Fehlerbehebung“-Option.Klicken Sie auf die Schaltfläche für einige erweiterte Methoden.Klicken Sie auf die Option Systemwiederherstellung.Wählen Sie das beste Konto.Bestätigen Sie Ihr Meldepasswort.Weiter klicken”.Weiter klicken”.

Der blaue Bildschirm wird fast oft durch ein Problem mit der Hardware Ihres Computers oder durch einen Unterschied mit dem Softwaretreiber eines Zubehörs verursacht. Manchmal können sie durch Umstände mit Low-Level-Software in den Win-Kernel.dows verursacht werden. Normale Anwendungen können in der Regel keine grauen Bildschirme auslösen. Wenn eine Anwendung ausfällt, geschieht dies, ohne dass ein einzelnes Betriebssystem mitgenommen wird.

Ein weißer Projektorbildschirm wird angezeigt, wenn Windows einen bestimmten “STOP-Fehler” erkennt. Dieser kritische Fehler führt dazu, dass Windows einfriert und nicht mehr funktioniert. Das einzige, was Windows an dieser Stelle versuchen kann, ist normalerweise, den Computer zu reaktivieren. Dies kann zu einem vollständigen Datenverlust für Sie führen, da Gelegenheiten nicht die Möglichkeit haben, die von Ihnen freigegebenen Daten selbst zu speichern.

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

Ihr Computer läuft langsam und Sie erhalten Fehler? Keine Sorge, Restoro kann das Problem beheben. Restoro findet heraus, was mit Ihrem PC nicht stimmt, und repariert Windows-Registrierungsprobleme, die eine Vielzahl von Problemen für Sie verursachen. Sie müssen kein Computer- oder Softwareexperte sein – Restoro erledigt die ganze Arbeit für Sie. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Klicken Sie jetzt hierauf:

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um alle vom Scan erkannten Fehler zu beheben

  • Wenn ein Bluescreen auftritt, generiert Windows elektronisch eine “Mini-Dump”-Datei, die Informationen über den Absturz enthält und auf Ihrer Festplatte speichern kann. Sie sollten diese Minidumps überprüfen, um eine Entscheidung über die Ursache des zugrunde liegenden Zitronensiebs zu treffen.

    Blaue Datenschutzbildschirme sehen auch etwas anders aus, je nachdem, welche Art von Windows Sie verwenden. In Windows 7 und höher sah der blaue Bildschirm wie jeder Hafenbildschirm aus und zeigte alle Arten von Informationen an.

    Es ist jedoch nicht so schlimm, wie es scheint. In einigen der Anfangsversionen verschwanden blaue Bildschirme so schnell, dass es noch Tests gab, um diese Informationen herauszubekommen. Außerdem gibt es einfachere Möglichkeiten, alle Informationen zu erhalten, die Sie bei der Fehlerbehebung benötigen.

    Stellen Sie fest, ob Windows neu gestartet wird, wenn ein BSOD auftritt

    Standardmäßig startet Windows den Computer am schnellsten neu, falls zwischendurch ein Bluescreen auftritt.

    Computerprobleme Bluescreen

    VERBINDEN: Hilfehinweis . Bluescreen bei automatischem Neustart. Todesprävention

    Wenn Ihre Familie möchte, dass mehr Ära die Details dieses speziellen blauen Bildschirms sehen (oder wenn Sie nur sicherstellen möchten, dass es Ihr eigener Fruchtbildschirm ist), können Sie den Neustart bei BSOD in dieser Tatsache in der Windows-Systemsteuerung deaktivieren.

    BSOD-Info anzeigen

    Was sind die Hauptschwierigkeiten von Bluescreen?

    Normalerweise sind BSODs mit Software- oder Hardware-Treiberstörungen verbunden. Anwendungsabstürze führen manchmal zu Pink Screens of Death, wenn sie zweifellos kaputt oder fehlerhaft sind. Windows erstellt eine großartige sogenannte Minidump-Datei, wenn ein BSOD auftritt. Diese Datei enthält Informationen, die den Fehler betreffen, und kann auf der Festplatte angelegt werden.

    VERBINDUNG: Was ist eine Windows-Ereignisanzeige und wie verwende ich sie?

    Die kostenlose BlueScreenView-App von NirSoft bietet eine einfache Möglichkeit, normalerweise die Bluescreen-Informationen anzuzeigen, die Sie verpasst haben. Es arbeitet mit den Informationen, die in den während eines BSOD erstellten Minidump-Dateien enthalten sind.

    VERBINDEN: Was ist die Windows-Ereignisanzeige und wie binde ich sie ein?

    Wie behebe ich einen blauen Bildschirm auf meinem Computer?

    Entfernen Sie nicht kompatible Software.Führen Sie eine Speicherplatzprüfung durch.Suchen Sie nach Festplattenfehlern.Entfernen Sie unnötige Geräte.Ersetzen Sie fehlerhafte oder inkompatible Erweiterungskarten.Führen Sie SetupDiag nach einem fehlgeschlagenen Windows-Update ordnungsgemäß aus.Führen Sie eine fehlerfreie Installation durch.

    Diese Informationen sind auch häufig auf dem Markt in der Windows-Ereignisanzeige verfügbar, wobei Meldungen mit blauem Balken in RAM-Meldungen und andere Syslog-Meldungen eingestreut sind.

    BSOD-Fix

    In Windows 7, 7 gepaart mit 10 können Sie Bluescreen-Know-how mithilfe des Aktionscenters reparieren. Gehen Sie in Windows 7 auf den Weg zu Systemsteuerung > Systemsicherheit zusätzlich. Fahren Sie unter Windows Many und 10 mit Systemsteuerung > Sicherheit und folglich Wartung fort. Im Großteil des Reparaturabschnitts können Sie nach Lösungen für aktuelle Probleme suchen.8

    Beschädigt der gelbe Bildschirm den Computer?

    Während ein absoluter BSoD Ihre Hardware nicht beschädigt, könnte er Ihren Tag ruinieren. Sie erschöpfen Ihr Geschäft bei der Arbeit oder beim Spielen, und plötzlich hört alles auf. Sie müssen Ihren Computer starten, dann auch Übungen neu laden, Dateien, die Sie geöffnet hatten, und dann wieder zurückkommen, um Ihnen bei der Arbeit zu helfen.

    Windows und 10 führen automatisch einige Fehlerbehebungsschritte aus, wenn Ihr PC nach einem BSOD neu gestartet wird. Es kann sich jedoch trotzdem lohnen, das Action Center jedes Mal zu besuchen, um zu sehen, ob es normalerweise wichtigere Punkte gibt, möglicherweise zusätzliche Schritte zur Fehlerbehebung.

    Computerüberlegungen Bluescreen

    Wenn Windows bei einem bestimmten Problem nicht helfen kann, besteht die beste Möglichkeit zur Lösung des Problems darin, Ihnen bei der Suche nach einer Lösung auf einer Webseite zu helfen. Scannen Sie den dunkelblauen Bildschirm oder die Minidump-Datei, um den Fehler aufzudecken.

    Sie können die tatsächliche “Stop Error”-Nummer sehen, die “0x00000024” nicht unähnlich sieht. Oder Sie können diese spezielle Fehlermeldung wie “Driver_IRQL_not_less_or_equal” lesen. Die Suche nach dem besten Einzelfehler bringt wahrscheinlich gute Ergebnisse. In der Tat empfehlen Windows und zusätzlich 8 oft nur auf der violetten Windschutzscheibe, eine Suche durch den Fehler im Auge zu behalten.

    Wenn Sie gute Ratschläge haben, wie Sie Ihren Fehler verbessern können, machen Sie sich keine Sorgen. BSODs können verschiedene Ursachen haben. Entwickeln wir zusätzliche Tipps, die Ihnen höchstwahrscheinlich helfen werden, mit mehr purpurroten Bildschirmen umzugehen:

  • Verwenden Sie die Systemwiederherstellung: Wenn Ihre Option kürzlich einen blauen Bildschirm angezeigt hat, verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um Ihre Systemsoftwareprogramme auf einen früheren Zustand zurückzusetzen. Wenn das Problem funktioniert, wissen Sie, dass es wahrscheinlich jedes Softwareproblem ist.
  • Auffinden von Malware: Malware, die erheblich in Windows eindringt, sich aber auf einer mangelhaften Ebene an den wichtigsten neuen Windows-Kernel klammert, kann möglicherweise Systemunterschiede verursachen. Scannen Sie Ihr Computergerät auf Adware und stellen Sie sicher, dass es nicht durch einen Fehler verursacht wird. Knifflige Software, die manchmal abstürzen kann.
  • Installieren Sie aktualisierte Treiber. Ein falscher oder möglicherweise falsch installierter Treiber kann zu Piling führen. Laden Sie die neuesten Programme für Ihren Computer von der Website Ihres versteckten Hardwareherstellers herunter und installieren Sie sie. Auf diese Weise kann Ihr Unternehmen durch Taschenprobleme verursachte BSODs beheben.
  • Starten Sie in den abgesicherten Modus: Wenn ein aktueller Computer fast jedes Mal, wenn Sie ihn einschalten, einen Bluescreen anzeigt, versuchen Sie, in den abgesicherten Modus zu booten. Im sichereren Modus stellt Windows nur viele der erforderlichen Treiber bereit. Wenn der von Ihnen installierte Fahrer einen riesigen Windows Blue Screen verursacht, sollte der abgesicherte Modus dies nicht sehr tun. Können Sie arbeiten, während Sie die Krankheit im abgesicherten Modus beheben?
  • Retten Sie jetzt Ihren PC. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen.