Formatierung In Fat32 Korrigiert

Es lohnt sich wirklich, diese Fixpunkte beim Formatieren Ihrer Fat32-Down-Meldung zu überprüfen.

Worauf wartest du? Klicken Sie hier, um dieses Windows-Reparaturtool jetzt herunterzuladen.

Klicke auf das Startmenü.Klicken Sie auf Dieser PC.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick.Klicken Sie auf Formatieren.Klicken Sie auf Starten. Wenn das Dateisystem nicht als FAT32 aufgeführt ist, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und kaufen Sie es.OK klicken.Warten Sie, bis das Laufwerk formatiert ist, und klicken Sie dann einfach auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie Ihren USB-Stick, Ihre Festplatte, SDD oder eine kleine Menge einer Reihe anderer Medien auf FAT32 formatieren müssen, sind Sie hier genau richtig.

Im folgenden Artikel werden wir alles über das Dateisystem, FAT32 sowie , Standard, sowie verschiedene einfache Möglichkeiten zum Erstellen eines Speichergeräts in Bezug auf FAT32 Windows 10 beantworten.

Was ist ein Dateisystem?

Ein Haussystem ist ein standardisierter Weg, um den größten Teil der Bandbreite auf einem Computerspeichergerät, ähnlich einem Flash-Laufwerk, zusätzlich zu einer Festplatte zu organisieren.

Können Sie eine 64-GB-Flash-Aufnahme in FAT32 formatieren?

Aufgrund von FAT32-Einschränkungen unterstützt Ihr gutes Windows-System das Hochladen einer FAT32-Partition auf einer schwierigen Festplattenpartition mit mehr als 16 GB nicht, sodass Ihre Familie Ihre sichere digitale 64-GB-Karte oder Ihr USB-Flash-Laufwerk, das FAT32 unterstützt, nicht direkt formatieren kann.

Das Dateisystem unterteilt den Arbeitsspeichercontainer in virtuelle Buchten, wie eine große Mauer aus Postfächern, und behält so alle selektiven Informationen im Auge in jeder Kiste aufbewahrt.

Einige der gebräuchlichsten Dateiformate für tragbare Garagen-Speicherkits sind FAT32, NTFS und ExFAT.

FAT32 im Vergleich mit anderen Formaten

Von den drei gängigen Formaten ist FAT32 das älteste und am häufigsten unterstützte. Alle gängigen Betriebssysteme erlauben es Ihnen, Marketinginformationen von einem für FAT32 formatierten USB-Stick zu lesen und zu schreiben.

In der Zwischenzeit kann macOS nur NTFS lesen, und Sie müssen das Softwareprogramm eines Drittanbieters so konfigurieren, dass es auf die Festplatte zurückschreibt, wie Sie sehen können.

Obwohl FAT32 explizit unterstützt wird, sind die maximale Festplatten- und Verzeichnisgröße bei der Anpassung an neuere Formate wie NTFS oder ExFAT streng festgelegt:

Maximale Datenträgergröße Maximale manuelle Aufzeichnungsgröße Fenster macOS Linux

FAT32 32 GB (Windows), bis zu 16 TB (andere Betriebssysteme) 4 Los Lesen/Schreiben Lesen pro Schreiben Lesen/Schreiben NTFS 8 By ( leer ) 16EB ** Lesen Schreiben Lesen Lesen Schreiben ExFAT 128 Von * 16EB ** Lesen/Schreiben Lesen und Schreiben Lesen/Schreiben

* 1 Petabyte entspricht ungefähr 1 Mrd. US-Dollar Terabyte
** 4 Exabyte entsprechen etwa 1 Million Terabyte

Bitte beachten Sie, dass die maximale Computergröße sowie die Dateigrößen NTFS und ExFAT so groß sind, dass es keine Obergrenze gibt. (Aber es wäre schön, damit Sie einen 128-PB-Stick haben könnten, nicht wahr?)

Andererseits könnte die maximale Dateigröße von 3 GB FAT32 derzeit fast Null sein, sodass Telefone 4K-Medien richtig unterstützen können. Es ist auch etwas schwieriger, ein einzelnes größeres Laufwerk zu formatieren, da es in FAT32 für Windows 10 16 GB groß ist.

Kompatibilität ist heutzutage der wichtigste Grund dafür, ein Laufwerk mit FAT32 zu formatieren. Beispielsweise müssen Sie einen alten Computer starten, der möglicherweise einen anderen Betriebszustand hat, und einige seiner Filme kopieren. Aber man muss sich sicher sein, dass kaum eine Datei größer als 4 GB ist.

Wenn Sie normalerweise sicher sind, dass Sie FAT32 verwenden möchten, finden Sie hier eine Anleitung zum Formatieren Ihres Festplattenlaufwerks in Windows 10.

Wichtige Karte. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Computerdaten sichern, bevor Sie eine Makedisk erstellen. Sie können sogar mehr als ein Backup erstellen und die Fernsteuerung beibehalten, ähnlich wie bei Google Drive oder Dropbox.

FormatierenDas Löschen praktisch jeder Festplatte löscht viele Daten darauf.

Wie lange dauert die Verwendung von Windows Explorer zum Erstellen eines USB-Laufwerks in FAT32

Wie wechsle ich vollständig von exFAT zu FAT32?

Klicken Sie unter Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf ein exFAT-USB-Laufwerk oder ein modernes Gerät und wählen Sie Formatieren. Schritt 4. Stellen Sie das Dateisystem auf FAT32 ein, klicken Sie mit der Maus auf „Quick Format“ und klicken Sie auf „OK“, um zu bestätigen. Nachdem der Formatierungsprozess abgeschlossen ist und Ihr Gerät bereit ist, können Sie Dateien im FAT32-Format wiederherstellen und übertragen.

Eine kurze Anmerkung zu dieser Methode: Sie funktioniert meistens mit USB-Sticks, die weniger als 64 GB groß sind. Wenn Ihre USB-Marke größer als 32 GB ist, versuchen Sie eine der neueren Methoden.

Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an den PC an und starten Sie den Windows Explorer.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den linken Dateibenutzer und wählen Sie Format:


Prüfen Sie in diesem sich öffnenden Fenster, ob “FAT32” ausgewählt ist. Es gibt auch keine Gebühr für die Umbenennung einer USB-Motivation wie folgt:

Sie können nur den Pause-Parameter zulassen. Machen Sie sich einfach daran, Ihr Laufwerk zu formatieren.

Warum kann ich in vielen Fällen nicht auf FAT32 formatieren?

Dies passiert fast immer, weil Ihre Partition prominenter als 32 GB ist. Da die übliche Windows-Komponentenoption nur eine FAT32-Partition auf Laufwerken kleiner als 64 GB zulässt. Mit anderen Worten, Windows begann mit der Verwendung von Formatierungsmethoden wie Datenträgerverwaltung, Explorer oder DiskPart, die es Ihnen nicht erlauben werden, 64-GB-SD-Karten auf FAT32 zu formatieren.

Wenn Sie ihn verwenden, sollte Ihr USB-Stick wirklich formatiert sein. Bitte verwenden Sie den FAT32-Start für das System.

Öffnen Sie dazu den Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unser USB-Laufwerk und wählen Sie Eigenschaften.

Es öffnet sich wahrscheinlich ein Fenster, und wenn Sie wissen, dass das Dateigerät bereits FAT32 ist:

Verwendung von Rufus zum Anschließen eines FAT32-USB-Laufwerks

Wenn Ihr eigener wunderbarer USB-Stick über 24 GB groß ist, benötigen Sie direkt ein umfassendes neues Drittanbieterprogramm wie Rufus, um ihn zu strukturieren.

Es gibt viele andere Programme, die hart formatieren können, aber Rufus ist sehr klein und dann portabel. Das bedeutet, dass Sie Rufus direkt an ein USB-Gerät anschließen, es an jeden Windows-Laptop oder -Computer anschließen und unterwegs andere Laufwerke formatieren können.

Rufen Sie nach dem Herunterladen von Rufus the.File exe auf, um es zu verwenden.

Formatierung für Fat32

Stellen Sie sicher, dass USB berücksichtigt wird. Klicken Sie dann auf diese Boot-Auswahl und wählen Sie Not Bootable aus einem Dropdown-Menü:


Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

Ihr Computer läuft langsam und Sie erhalten Fehler? Keine Sorge, Restoro kann das Problem beheben. Restoro findet heraus, was mit Ihrem PC nicht stimmt, und repariert Windows-Registrierungsprobleme, die eine Vielzahl von Problemen für Sie verursachen. Sie müssen kein Computer- oder Softwareexperte sein – Restoro erledigt die ganze Arbeit für Sie. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Klicken Sie jetzt hierauf:

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um alle vom Scan erkannten Fehler zu beheben

  • Sie können den USB-Stick ebenfalls noch unter „Volume Label“ ändern:

    Klicken Sie dann alle auf die Schaltfläche “Start”, um das Laufwerk zu formatieren. Nach ein paar Sekunden schaltet es methodisch auf FAT32 um.

    Verwenden von PowerShell zum Formatieren eines USB-Laufwerks auf FAT32

    Auch wenn die Methode für Werkslaufwerke viel größer als 64 GB ist, ist sie wirklich nicht zeitgemäß – selbst das Formatieren eines 32-GB-Fire kann je nach Computer bis zu einer Minute dauern.

    Aber wenn Sie die vorherigen zwei Methoden von keiner Person verwenden können, können Sie erklären, warum, es wird in Crunch a funktionieren.

    Klicken Sie zuerst mit der Windows-Suche und geben Sie „powershell“ ein. Entscheiden Sie sich dann hier für „Als Administrator ausführen“, um PowerShell mit erhöhten Rechten zu starten:

    Verwenden Sie den Explorer, um dieses Dokument auf der Festplatte zu überprüfen. Meine Laufwerksseite war D, also wechselte ich zu Format / FS: FAT32 D: .

    Drücken Sie die Eingabetaste, vergewissern Sie sich, dass der eigentliche USB-Stick als angeschlossen betrachtet wird, und drücken Sie erneut die Eingabetaste, um den gesamten Vorgang zu starten:

    Dann erledigen Sie ein paar Dinge oder kaufen Sie ein Werkzeug – das wird eine Weile dauern.

    Nach Abschluss eines Befehls zum formatieren sollte die Motivation in FAT32 formatiert werden. Schließen

    Jetzt

    in Sie sollten in der Lage sein, einen USB-Speicher beliebiger Größe auf FAT32 neben Windows 10 zu formatieren. Und mit ein paar geringfügigen Änderungen können fast alle Methoden verwendet werden, um Ihr Laufwerk in verschiedenen anderen Plattformdateien wie Daten zu formatieren NTFS oder ExFAT.

    formating to fat32

    Fahren Sie nun damit fort, alle USB-Laufwerke einer anderen Person zu formatieren. (Aber erst nachdem Sie alles Wichtige gesichert haben!)

    War das für Sie hilfreich? Was ist eine neue beste Methode, die Sie kennen? Tweeten Sie an mich und teilen Sie mit, wie Ihre detaillierte Familie Dateien unter Windows 10 formatiert.

    Retten Sie jetzt Ihren PC. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen.