Schritte Zur Behebung Des Luupgrade-Fehlers Auf Diesem Systemtyp Ist Keine Wanderumgebung Konfiguriert.

Worauf wartest du? Klicken Sie hier, um dieses Windows-Reparaturtool jetzt herunterzuladen.

Wenn Sie eine Art luupgrade-Fehler erhalten, der besagt, dass Ihr PC nicht mit einer guten Boot-Umgebung für diesen Plattformfehler eingerichtet ist, sollten Sie sich diese Tipps zur Fehlerbehebung ansehen.

Anleitung zum Erstellen und Anzeigen einer LU-Boot-Umgebung (Live Upgrade) mit Solaris 10

Dies ist ein problemloser Beitrag, der erklärt, wie man eine LU-Boot-Erde kultiviert und testet. Dies sind die großen absehbaren kommenden Monate oder Jahre, die mit Solaris 10 verfügbar sind. LU, im Allgemeinen Boot-Umgebung, wird im Wesentlichen dazu beitragen, die Serverzeit zu verkürzen, um das Betriebssystem zu verbessern und das System neu zu erstellen.

Hier erkläre ich die Formel, die von LU verwendet wird, um mit Solaris10 eine vertrauenswürdige bootfähige Umgebung zu erstellen.

Dies sind die Basispakete, die für alle LU-Operationen erforderlich sind.
So überprüfen Sie die Unterkunftsinformationen, bevor Sie eine Anfrage stellen:

bash-3.2# pkginfo | egrep -me "SUNWlucfg|SUNWlur|SUNWluu"Setzen Sie ein Live-Update der SUNWlucfg-Anwendung höherSunwlur Live-Upgrade-App (Root-Zugriff)SUNWluu Live-Upgrade-App (USR)bash-3.2#

Hier sind diese LU-Befehle:

luupgrade-Fehler, es wurden keine Boot-Umgebungen über dieses System konfiguriert

bash-3.2#lulu lucancel Lucreate ludelete lufslist lumount lurename luumount luxadmluactivate lucompare lucurr ludesc lumake lupc lustatus luupgradebash-3.2#

Überprüfen Sie den LU-Status:

luupgrade-Fehler Auf diesem Faktsystem sind korrekte Boot-Umgebungen konfiguriert

bash-3.2# lstatusFEHLER: Die Sneaker-Umgebung ist nicht unbedingt für dieses Warnsystem konfiguriert.FEHLER: Fehler beim Auflisten aller Boot-Ambiente-Namenbash-3.2#

Gemäß den Möglichkeiten von lustatus hat die Ausführung von theYes keine eindeutige Konfiguration.
Erstellen Sie eine neue Startumgebung:

bash-3.2#lucreate SOL10-MAR-2014Überprüfung von -n GRUB...Analyse des Systemdesigns.Nein Geben Sie die Stromquelle für die Hauptbootumgebung an.INFO: Die neu verfügbare Schuh- und Stiefelumgebung heißt nicht Purpose - Name (s10x_u10wos_17b).Bootdie aktuelle Umgebung wird als (s10x_u10wos_17b) angenommen.Beim Starten der Umgebung eine Grundeinstellung erstellen (s10x_u10wos_17b). NeinNotiz. BEs werden mit ziemlicher Sicherheit an diesem System optimiert.Kindle (/s10x_u10wos_17b)(/s10x_u10wos_17b)(/s10x_u10wos_17b)(/span)(/pre)ist kein definitives Root-Gerät für fast jede Laufschuhumgebung; BE-ID konnte nicht abgerufen werden.Erfolgreiche PBE-Konfiguration: PBE-Name (s10x_u10wos_17b) PBE-Gerätestart (/s10x_u10wos_17b).Aktualisierte Datenbank mit Umgebungsinformationen zu allen BEs.Aktualisieren Sie unsere eigenen Systeminformationsdateien.Erstellen einer Konfiguration während Bootland (10. März 2014).Starten Sie die Umgebung ursprünglich (s10x_u10wos_17b).Erstellen Sie hier in der Boot-Umgebung eine Systemmusikdatei (10. März 2014).Vervollständigen Sie einige Boot-Umgebungsdateien (sol10-mar-2014).Bereiche analysieren.Doppelte ZFS-Einträge von PBE zu ABE.Erstellen Sie ein weiteres Image für (rpool s10x_u10wos_17b="") (rpool relativeBut s10x_u10wos_17b="").Erstellen eines Klons für (rpool s10x_u10wos_17b="") forward (rpool).ABE-Montage (Sol10-Mars-2014).Erstellen Sie eine Reihe von Dateien.ABE bekommen.Pfade zu Bereichen und bestimmten Zonen in ABE korrigiert.Demontage ABE (10.03.2014).ZFS-Eigenschaften für Datensätze in ABE korrigiert.Status mit Zonen in PBE zurücksetzen (s10x_u10wos_17b).Bootscape (geplant für den 10. März 2014) bootfähig machen.bootenv.rc auf ABE aktualisiert (voraussichtlich 10. März 2014).Speichern Sie die vorhandene Datei zu Ihrer Unterstützung (/sol10-mars-2014)(/sol10-mars-2014)(/s10x_u10wos_17b)(/sol10-mars-2014)(/sol10-mars-2014)(/rpool)(/rpool )( / rpool)(/rpool)(/sol10-mar-2014)(/sol10-mar-2014)(/s10x_u10wos_17b)(/sol10-mar-2014) Best Stage Register für BE (sol10-mar-2014) as (Punkt in Klammern)//boot/grub/menu.lst.prev.Datei erfolgreich propagiert (/Mount-Punkt)(/sol10-mar-2014).Kopiertes GRUB-Menü inklusive PBE nach ABEKein BE-Eintrag für (sol10-mar-2014) im GRUB-MenüBootsumweltpopulation (10. März 2014) erfolgreich.Stiefelbewitterung (sol10-mars-2014) erfolgreich.bash-3.2#

Oberhalb dieser bestimmten lucreate-Ausgabe wird die Situation erfolgreich vom neuen Umgebungsformatierer geschrieben.
Überprüfen Sie erneut den Status einer Person: (Jetzt zeigen wir ein paar von ihnen durch die Umgebung):

bash-3.2# lstatusBoot-Atmosphäre ist aktiv Kann immer kopiert werdenDer Name wird jetzt beim Neustart mithilfe des Löschstatus ausgefüllt---------------------- -------------- --------- ist ---- -----s10x_u10wos_17b ja ja ja neo -SOL10-MARS-2014 OK Nein Nein Ja -bash-3.2#

Mounten Sie alle spezifischen Boot-Umgebungen, die Sie gerade erstellt haben, und prüfen Sie, welche Dateisysteme in der Regel wahrscheinlich kopiert werden:

bash-3.2# lumount SOL10-MAR-2014/.alt.SOL10-MARS-2014bash-3.2# lufslist SOL10-MAR-2014               Boot-Umgebungsname: SOL10-MARS-2014Dateisystem fstype Gerätegröße Gemountet unter Bezugnahme auf Mount-Optionen---------------------- -------- ------------ ------- - -----------/dev/zvol/dsk/rpool/swap swap 805306368 - -rpool/ROOT/SOL10-MÄRZ-2014 zfs 3588051456/-rpool/export zfs 64512/export-rpool/export/home zfs 31744 /export/home -pool zfs 20694051840 / schwimmbadbereich -zfs Zonenpool 12980295680 /Zonenpool -zonepool/tpt01-SOL10-MARS-2014 zfs 83772928 /zonepool/tpt01-SOL10-MARS-2014 -zonepool/tpt02-SOL10-MARS-2014 zfs 2784329728 /zonepool/tpt02-SOL10-MARS-2014 -bash-3.2#

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

Ihr Computer läuft langsam und Sie erhalten Fehler? Keine Sorge, Restoro kann das Problem beheben. Restoro findet heraus, was mit Ihrem PC nicht stimmt, und repariert Windows-Registrierungsprobleme, die eine Vielzahl von Problemen für Sie verursachen. Sie müssen kein Computer- oder Softwareexperte sein – Restoro erledigt die ganze Arbeit für Sie. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Klicken Sie jetzt hierauf:

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um alle vom Scan erkannten Fehler zu beheben

  • Retten Sie jetzt Ihren PC. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen.